Buchtipps, Sachbuchtipps

Line Nagell Ylvisåker. Meine Welt schmilzt (2021)

Ein Bericht vom Leben auf Spitzbergen und eine Analyse der einschneidenden Klima-Veränderungen, die jetzt schon dort zu spüren sind. Bitte unbedingt lesen! Line Nagell Ylvisåker ist Journalistin und lebt auf Spitzbergen, der Inselgruppe ganz im Norden Norwegens, die schon zur Arktis gehört. Also eigentlich Schnee-Garantie, sollte man meinen, und bis vor ein paar Jahren war… Weiterlesen Line Nagell Ylvisåker. Meine Welt schmilzt (2021)

Buchtipps, Sachbuchtipps

Carolin Kebekus. Es kann nur eine geben (2021)

Konkurrenz unter Frauen ist das Thema, dessen sich die Comedienne Carolin Kebekus in diesem Buch angenommen hat. Mit dem Anspruch, ein feministisches Buch zu schreiben, ist sie gestartet. Das ist ihr auch – jedenfalls in der ersten Hälfte des Buches – gut gelungen. Dass es auch humorvoll ist, macht die Lektüre nicht nur erhellend, sondern… Weiterlesen Carolin Kebekus. Es kann nur eine geben (2021)

Buchtipps, Sachbuchtipps

Nicole Seifert. Frauen Literatur (2021)

Schon am Begriff „Frauenliteratur“ scheiden sich die Geister – und auch die Literaturwissenschaftlerin Nicole Seifert tut sich mit ihm schwer. Unter anderem deshalb ist der Teil „Frauen“ durchgestrichen. Denn auch die Literatur von Frauen sollte selbstverständlicher Bestandteil der Literatur sein – warum das so sein sollte, aber nicht so ist, stellt Seifert in diesem Buch… Weiterlesen Nicole Seifert. Frauen Literatur (2021)

Buchtipps, Sachbuchtipps

Elke Heidenreich. Hier geht’s lang! Mit Büchern von Frauen durchs Leben (2021)

Ein sehr persönlicher Bericht der bekannten Literaturvermittlerin zu den Büchern, die sie von klein auf prägten. Vor allem im Hinblick auf die Bücher von Frauen. Und davon gab es sehr viele und sehr viele sehr gute! Geboren 1943, also noch während des Krieges, hat die kleine Elke nicht automatisch Zugang zu Büchern und zu Bildung.… Weiterlesen Elke Heidenreich. Hier geht’s lang! Mit Büchern von Frauen durchs Leben (2021)

Buchtipps, LiteraturLese

Lene Albrecht. Wir, im Fenster (2019)

Eine zufällige Begegnung in der U-Bahn ruft bei Linn Erinnerungen wach: an Laila, eine Freundin aus Kindertagen, die plötzlich da war und fast ebenso plötzlich – wenn auch nicht ohne Grund – wieder weg. Vorsichtig tastet Linn sich in ihren Erinnerungen zurück. In der U-Bahn sitzen Linn zwei Mädchen gegenüber. Nur eines unterscheidet sie von… Weiterlesen Lene Albrecht. Wir, im Fenster (2019)