Buchtipps, Sachbuchtipps

Anna Dross. Abenteuerreise Wohnmobil (2019)

Ein Erfahrungsbericht eines Rentner-Ehepaares und seiner Anfänge mit einem Wohnmobil. Wer sich im vorherigen Satz irgendwie wiederfindet, für den könnte die Lektüre ganz unterhaltsam sein.

Anna Dross ist Deutsche, sie lebt mit ihrem spanischen Mann Gabriel auf Mallorca. Als beide in Rente gehen, kommt fast spontan der alte Wunsch wieder hoch, mit einem Wohnmobil durch die Lande zu gondeln. Ein probeweiser Urlaub in einem Wohnmobil zur Miete wirkt dann allerdings eher abschreckend. Aber nur für eine Weile, dann gehen die beiden die Sache an. Mit Freunden aus Düsseldorf besuchen sie die Caravan-Messe dort und suchen sich ihr Traummodell aus, nach endlosen Online-Recherchen und Checklisten vorher. Welche Ausstattung muss unbedingt sein? Und was ist dann doch im Verhältnis zum Benefit viel zu teuer?

Reisen für Anfänger

Erst viele Monate später ist das Wohnmobil nach Maß fertig und kann an der dänischen Grenze abgeholt werden. Da geht das Abenteuer dann richtig los. Das Wohnmobil hat ein paar Kinderkrankheiten, das Ehepaar muss sich beim Fahren an die Ausmaße des neuen Fortbewegungsmittels gewöhnen. Die Stellplätze sind teilweise abenteuerlich und auf jeden Fall höchst unterschiedlich.

Reise-Freiheit

Aber die Freiheit ist da: Fahren, wohin sie wollen, wann sie wollen. Freunde besuchen, ohne denen in deren Wohnung auf die Nerven zu gehen, und weiterfahren, wenn es allen reicht. Anhalten, wo es ihnen gefällt, so lange bleiben, bis alles Interessante entdeckt wurde. Oder doch noch etwas für die nächste Reise aufheben, weil das Wetter gerade nicht so toll ist.

Auf Mallorca zu wohnen, scheint dann für die Reisen nicht so sehr günstig, denn jedes Mal steht eine teure Fährüberfahrt an. Aber das hält das Ehepaar nicht ab … Auf ihrem Blog womo-kladde.net berichtet Anna Dross auch weiter von den gemeinsamen Reisen.

Mich hatte eigentlich eher der Aspekt des Tiny Livings interessiert, an Reisen mit dem Haus hatte ich nicht gedacht. Aber kurzweilig war das Buch dann doch.

Anna Dross. Abenteuerreise Wohnmobil. Kleine Katastrophen & die große Freiheit. München: Goldmann, 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert