Buchtipps, Sachbuchtipps

Cheryl Strayed. Der große Trip (2012)

Bericht von einer Extrem-Wanderung, fesselnd, wenn auch mit viel amerikanischem Pathos. Mit 26 Jahren ist Cheryl an einem Tiefpunkt angekommen. Der Krebstod der Mutter, die Scheidung von ihrer großen Liebe, ihre Flucht in kurze Affären und Drogen, das College nicht beendet … Da fällt ihr ein Reiseführer über den Pacific Crest Trail in die Hände… Weiterlesen Cheryl Strayed. Der große Trip (2012)

Buchtipps, Sachbuchtipps

Anna Dross. Abenteuerreise Wohnmobil (2019)

Ein Erfahrungsbericht eines Rentner-Ehepaares und seiner Anfänge mit einem Wohnmobil. Wer sich im vorherigen Satz irgendwie wiederfindet, für den könnte die Lektüre ganz unterhaltsam sein. Anna Dross ist Deutsche, sie lebt mit ihrem spanischen Mann Gabriel auf Mallorca. Als beide in Rente gehen, kommt fast spontan der alte Wunsch wieder hoch, mit einem Wohnmobil durch… Weiterlesen Anna Dross. Abenteuerreise Wohnmobil (2019)

Buchtipps, Sachbuchtipps

Line Nagell Ylvisåker. Meine Welt schmilzt (2021)

Ein Bericht vom Leben auf Spitzbergen und eine Analyse der einschneidenden Klima-Veränderungen, die jetzt schon dort zu spüren sind. Bitte unbedingt lesen! Line Nagell Ylvisåker ist Journalistin und lebt auf Spitzbergen, der Inselgruppe ganz im Norden Norwegens, die schon zur Arktis gehört. Also eigentlich Schnee-Garantie, sollte man meinen, und bis vor ein paar Jahren war… Weiterlesen Line Nagell Ylvisåker. Meine Welt schmilzt (2021)

Buchtipps, KrimiLiebe

Sandrine Albert. Mord au Vin – Claire Molinet 1 (2021)

Die Pestizid-Belastung konventionell angebauter Weine in der Region Bordeaux, das ist das Thema dieses Krimis. Natürlich mit viel Meer und Urlaubsfeeling, aber auch mit Spannung und netten Charakteren. Claire Molinet ist Privatdetektivin in Bordeaux. Nebenbei und als Tarnung betreibt sie einen Foodblog, denn als Tochter einer Düsseldorfer Sterneköchin und eines französischen Restaurantketten-Besitzers wurde ihr das… Weiterlesen Sandrine Albert. Mord au Vin – Claire Molinet 1 (2021)

Buchtipps, Sachbuchtipps

Elmar Jung. Alles wegen Dänen! (2013)

Von diesem Buch ist mir vor allem in Erinnerung geblieben, dass alles, was irgendwie mit Autos zu tun hat, in Dänemark horrend teuer ist. Und das treibt den Autor ziemlich um. Aber auch Arztbesuche haben ihre Tücken, vor allem, überhaupt erst einen Termin zu bekommen. Typisch skandinavisch halt. Der Journalist und Freundin Sara machen also… Weiterlesen Elmar Jung. Alles wegen Dänen! (2013)

Buchtipps, Sachbuchtipps

Andrea Parr. Das kommt mir spanisch vor (2010)

Vom beschaulichen Bayern in die spanische Hauptstadt – solch ein Umzug muss einfach ein Kulturschock sein. Denn tatsächlich läuft in Madrid so einiges anders. Das beginnt schon damit, dass die Familie zwei Wochen vor dem Umzugstermin noch gar keine Wohnung hat. Für deutsche Verhältnisse undenkbar. Und so geht es dann weiter: All die kleinen oder… Weiterlesen Andrea Parr. Das kommt mir spanisch vor (2010)

Buchtipps, Sachbuchtipps

Carolin Kebekus. Es kann nur eine geben (2021)

Konkurrenz unter Frauen ist das Thema, dessen sich die Comedienne Carolin Kebekus in diesem Buch angenommen hat. Mit dem Anspruch, ein feministisches Buch zu schreiben, ist sie gestartet. Das ist ihr auch – jedenfalls in der ersten Hälfte des Buches – gut gelungen. Dass es auch humorvoll ist, macht die Lektüre nicht nur erhellend, sondern… Weiterlesen Carolin Kebekus. Es kann nur eine geben (2021)

Buchtipps, Sachbuchtipps

Nicole Seifert. Frauen Literatur (2021)

Schon am Begriff „Frauenliteratur“ scheiden sich die Geister – und auch die Literaturwissenschaftlerin Nicole Seifert tut sich mit ihm schwer. Unter anderem deshalb ist der Teil „Frauen“ durchgestrichen. Denn auch die Literatur von Frauen sollte selbstverständlicher Bestandteil der Literatur sein – warum das so sein sollte, aber nicht so ist, stellt Seifert in diesem Buch… Weiterlesen Nicole Seifert. Frauen Literatur (2021)

Buchtipps, Sachbuchtipps

Elke Heidenreich. Hier geht’s lang! Mit Büchern von Frauen durchs Leben (2021)

Ein sehr persönlicher Bericht der bekannten Literaturvermittlerin zu den Büchern, die sie von klein auf prägten. Vor allem im Hinblick auf die Bücher von Frauen. Und davon gab es sehr viele und sehr viele sehr gute! Geboren 1943, also noch während des Krieges, hat die kleine Elke nicht automatisch Zugang zu Büchern und zu Bildung.… Weiterlesen Elke Heidenreich. Hier geht’s lang! Mit Büchern von Frauen durchs Leben (2021)

Buchtipps, Sachbuchtipps

Regine Rompa. Unser Hof in der Bretagne (2019)

Ein Leben führen, das möglichst wenig Schaden anrichtet, das war das hehre Ziel der Autorin und ihres Freundes bei ihrem Ausstieg aus dem Berliner Hamsterrad. In diesem unterhaltsamen Bericht können wir dieses Abenteuer bequem von zu Hause aus miterleben … Und hoffentlich auch mal über unseren eigenen Lebensstil nachdenken! Autorin Regine Rompa und ihr Freund… Weiterlesen Regine Rompa. Unser Hof in der Bretagne (2019)